Vierstöckiges Regalsystem
Regalprüfung

Jährliche Regalprüfung für mehr Sicherheit

Terminvereinbarung 0180 5 963 000

Die regelmäßige Regalprüfung wird gemäß der Berufsgenossenschaftlichen Regel BGR 234, der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) sowie der Norm DIN EN 15635 durchgeführt. Speziell ausgebildete Regalinspekteure nehmen die Prüfung im laufenden Betrieb vor. Außgenommen sind Regalanlagen, die nicht während des laufenden Betriebes betreten werden dürfen. Im Fokus der Prüfung stehen die folgenden Punkte:

  • Visuelle Überprüfung des Regalaufbaus gemäß der Regal-Spezifikation, sowie der jeweiligen Belastungsgrenzen.
  • Sichtkontrolle auf Einhaltung der BGR 234. Kontrolle der notwendigen Sicherheitseinrichtungen.
  • Visuelle Inspektion des Normalniveaus durch intensive Sichtkontrollen. Kontrolle auf Beschädigungen von Stützen, Trägern und Traversen.
  • Sichtkontrolle von Regalbauteilen auf erkennbare Verformungen und Beschädigungen gemäß DIN EN 15635. Punktuelles Vermessen der Regale in Bezug auf senkrechten und geraden Stand.

Die Prüfung wird mit einem detaillierten Prüfprotokoll sowie einer Prüfplakette dokumentiert. Gerne übernehmen wir Ihre regelmäßige Regalprüfung in Ihren individuellen Wartungsplan und erinnern Sie an anstehende Prüfungen.

Ihr Wartungsplan

Gerne entwicklen wir gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Wartungsplan für Ihre gesamte Flotte. So stellen Sie sicher, dass keine Prüfung vergessen wird. Wir erinnern Sie automatisch und planen unsere Techniker entsprechend ein. Alle unsere Prüfungen und Wartungen führen wir markenübergreifend für Ihre gesamte Flotte durch.

SERVICE HOTLINE 0180 5 963000

Unser Service-Center freut sich auf ihren Anruf zur Terminvereinbarung oder Beratung. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail senden servicecenter@schoeler-gabelstapler.de