Schöler Fördertechnik als „Dealer of Excellence“ ausgezeichnet

10.08.2018

Händler-Award von Combilift

Die Schöler Fördertechnik AG wurde von Combilift als „Dealer of Excellence“ ausgezeichnet. Den Preis erhielt der Flurförderzeugspezialist im Rahmen der Feierlichkeiten zur Eröffnung des neuen Combilift-Hauptsitzes in Monaghan, Irland. Michael Reinhoffer, Vertriebsleiter für Spezialfahrzeuge bei der Schöler Fördertechnik AG, nahm die Auszeichnung entgegen.

Der irische Hersteller Combilift hat sich auf das Handling von Langgut und sperrigen Lasten spezialisiert. Dabei setzt das Unternehmen auf ein europaweites Netz aus Vertriebspartnern für seine Spezialstapler. Darunter befindet sich auch die Schöler Fördertechnik AG, ein süddeutscher Intralogistik- und Gabelstaplerexperte. Mit mehr als 400 Mitarbeitern und sieben Standorten in Baden-Württemberg umfasst das Dienstleistungsspektrum von Schöler unter anderem den Vertrieb diverser Flurförderzeuge kombiniert mit einer anwenderorientierten Beratung.

Seinen Kunden bietet Schöler Combilift-Flurförderzeuge für jede Anforderung. Allein im süddeutschen Raum hat das Unternehmen mehr als 250 Fahrzeuge verkauft. Aufgrund dieser Verkaufszahlen und anderer Leistungen wurde Schöler nun ausgezeichnet. Um als „Dealer of Excellence“ geehrt zu werden, müssen Vertragspartner alle Baureihen von Combilift als Vorführstapler vorhalten sowie Verkaufserfolge mit speziellen 4-Wege-Lösungen vorweisen und die hohen Standards in den Bereichen Kundendienst und Ersatzteilversorgung erfüllen.

"Wir arbeiten bereits seit mehr als zehn Jahren mit Combilift zusammen und haben den Bereich der Spezialstapler stetig weiter ausgebaut, erklärt Michael Reinhoffer."

Dass wir als ‚Dealer of Excellence‘ ausgezeichnet wurden, bestätigt uns in der guten Zusammenarbeit mit dem Unternehmen und den Erfolg, den wir beim Vertrieb der Stapler verzeichnen.
Leitung Marketing

Susanne Stegmüller