Produktionshalle von Linde Material Handling
Unsere Zertifikate

Managementsysteme gelten in vielen Unternehmen als allgemein anerkannter Standard und bilden die Basis für Stabilität und kontinuierliche Verbesserung von Prozessen. Wir bei Linde Material Handling arbeiten an allen Standorten nach diesen Maßstäben. Damit stellen wir sicher, dass wir international nach den gleichen Umwelt-, Sicherheits- und Energiemanagementstandards arbeiten und all unseren Kunden das gleiche Qualitätsniveau bieten können.

Qualitätsmanagement - ISO 9001

Die DIN EN ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest, denen eine Organisation zu genügen hat, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, welche die Kundenerwartungen sowie behördliche Anforderungen erfüllen.

Umweltmanagement - ISO 14001

Die internationale Umweltmanagementnorm ISO 14001 legt weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest. Die ISO 14001 legt einen Schwerpunkt auf einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess als Mittel zur Erreichung der jeweils definierten Zielsetzung in Bezug auf die Umweltleistung einer Organisation.

Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement - ISO 45001 / OHSAS 18001

Ein Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagementsystem soll Unternehmen in prozessoriententierter Weise dazu dienen, in ihren Betrieben Arbeitsunfälle, arbeitsbedingte Verletzungen und Erkrankungen zu vermeiden sowie generell die Gesundheit der Beschäftigten am Arbeitsplatz zu schützen. Die OHSAS 18001 (Occupational Health and Safety Assessment Series) beinhalten verschiedene Vorgaben dazu. Sie wird im Zuge einer dreijährigen Übergangsfrist durch die neue ISO 45001 abgelöst. Die ISO 45001 führt Arbeitsschutz und betriebliches Gesundheitsmanagement zusammen.

Energiemanagement - ISO 50001

Die ISO 50001 ist eine weltweit gültige Norm, die Organisationen und Unternehmen beim Aufbau eines systematischen Energiemanagements unterstützen soll. Das wesentliche Ziel der Norm ist es, Organisationen dabei zu unterstützen, ihre energiebezogene Leistung (z. B. ihre Energieeffizienz) durch den Aufbau von dazu notwendigen Systemen und Prozessen zu verbessern.

Qualitätssicherung geschweißter Produkte - ISO 3834

Diese Norm regelt die Qualitätsanforderungen an den Betrieb und legt Grundsätze zur Qualitätssicherung geschweißter Produkte fest.